DATEV Führerschein für Studierende

von am Donnerstag, 20 September 2012
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Im Sommersemester 2012 ging der DATEV-Führerschein an acht Hochschulen an den Start. Studierenden bietet er theoretisches Fachwissen und praxisnahe Softwarekenntnisse auf zertifizierbarem Niveau. Carsten Fleckenstein hat sich in seinem letzten Podcast mit den ersten Absolventen unterhalten: Der grüne Führerschein stößt auf große Zustimmung.

Die Bausteine dieses Lehrangebots bestehen aus einer Mischung von Präsenz- und Selbstlernangeboten, deren Inhalte in E-Learning-Einheiten mit DATEV-Referenten oder durch Professoren und Dozenten der Hochschule vermittelt werden. Ob als Pflicht- oder Wahlveranstaltung, die Hochschulen haben große Freiheiten bei der Integration. Trotzdem sind die Inhalte standardisiert und münden in eine bundeseinheitliche Prüfung. 125 Studierende haben im Sommersemester die erste Pilotphase mitgemacht, 106 haben die abschließende Online-Prüfung bestanden. Im Wintersemester 2012/2013 geht der DATEV-Führerschein in die erweiterte Pilotphase. Dann werden schon 15 deutsche Hochschulen teilnehmen.

 

Hier noch was zum Lesen

Ähnliche Beiträge

Über den Autor

Dietmar Zeilinger

arbeitet seit 2008 als Online-Redakteur bei DATEV. Er ist verantwortlich für Teile des Internet-Auftritts, wie beispielsweise die Karriere-Seiten. Außerdem kümmert er sich um die XING Gruppe „DATEV verbindet“ und pflegt das Firmenprofil bei XING. Seit 2012 bloggt er hier im DATEV-Karriere-Blog.