Vive la France!

von am Montag, 29 Juli 2013
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Es war mal wieder soweit! Am Freitag, den 12.07, machte sich eine riesige DATEV Kolonne auf den Weg nach Neumarkt. Warum fragt ihr euch?

Vivelafrance!Dort fand wie jedes Jahr das Betriebsfest der DATEV statt und wie ihr schon an der Überschrift erkennen könnt war das Thema für dieses Jahr Frankreich. Das Thema ändert sich Jahr für Jahr. Letztes Jahr war das Motto beispielsweise Afrika. Das Fest bietet eine gute Möglichkeit alle Kollegen aus schon durchlaufenden und künftigen Einsatzabteilungen und natürlich die Azubi-Kollegen zu treffen.

Jeder Mitarbeiter bekommt für das Betriebsfest Essens- und Getränkegutscheine. Diese Wertmarken werden von uns Azubis verteilt. Da ich mich freiwillig für die Verteilung der Wertmarken gemeldet hatte ging es bei mir schon um 15:30 los. Um 17:30 war dann meine Schicht zu Ende und für mich ging das Vergnügen los. Natürlich macht man das Ganze auch nicht umsonst. 😉

Um das „Geld“ auszugeben gab es genügend Möglichkeiten, ob für Essen (Crêpe, Flammkuchen, Käseplatte), Getränke (Kaffee, Softdrinks, Cocktails) oder für Spiel und Spaß, wie zum Beispiel „Segway“ fahren. 🙂

Unser Vorstandsvorsitzender Herr Prof. Kempf hielt um 20:00 Uhr eine Begrüßungsrede und bedankte sich bei allen Mitarbeitern für die erfolgrieche Zusammenarbeit und wünschte allen ein schönes Fest. Danach folgte eine kleine Entertainment-Show auf der großen Bühne. Gegen 21:30 hab ich mich auf den Weg nach Hause gemacht. Wie man hört, haben andere noch etwas länger durchgehalten und bis zum Schluss das Tanzbein geschwungen. 🙂

Über einen Kommentar würde ich mich sehr freuen! 🙂

Basti

Über den Autor

Bastian Winterott

ist seit September 2011 bei der DATEV. Zwei Monate später schloss er sich dem Blogteam an. In der Freizeit beschäftigt er sich gerne mit Fußball, egal ob er selber den Fußballplatz unsicher macht oder am Fernseher mitfiebert ;) Und natürlich freut er sich, wenn ihr fleißig seine Beiträge lest und kommentiert.