Auf ins Arbeitsleben

von am Montag, 30 September 2013
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

In zwei Wochen fängt mein Studium an. Ich kann es noch gar nicht richtig glauben.  Es ging alles so schnell. Erst im Juni hielt ich mein Abiturzeugnis in den Händen, dann verbrachte ich die nächsten zehn Wochen in Nicaragua als Entwicklungshelferin und jetzt sitze ich hier in meinem Vorpraktikum, bevor dann auch schon mein Studium beginnt und ich im Januar in die erste Praxisphase starte.

Anja BurgermeisterNatürlich habe ich gewisse Erwartungen an meine Arbeit bei DATEV, aber auch an mein DH-Studium. Das Ganze ist schließlich der erste Schritt ins Arbeitsleben und wird die nächsten Jahre meines Lebens bestimmen. Mein erster Eindruck von meiner Arbeit bei DATEV ist sehr positiv. Für Fragen habe ich einen Betreuer an die Seite gestellt bekommen – einen DH-Studenten aus dem Jahrgang über mir mit dem gleichen Schwerpunkt: Controlling und Consulting. Das erleichtert mir nicht nur den Einstieg in meine Abteilung, sondern hilft mir auch mit Informationen über das Studium. Durch ein zweiwöchiges Vorpraktikum habe ich die Möglichkeit meine Abteilung kennen zu lernen und erste Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln. Ab dem ersten Oktober beginnt dann mein Studium in Villingen-Schwenningen. Ich freue mich darauf, das Studentenleben kennenzulernen. Ansonsten werde ich mich überraschen lassen und  bin gespannt auf alles Neue was mich erwartet.

In meinem nächsten Blog kann ich dann sicher schon mehr über das Leben und die Arbeit einer DH-Studentin bei DATEV berichten.

Über den Autor

Anja Burgermeister

hat 2013 ihr Abitur am Gymnasium in Eckental gemacht. Ab dem ersten Oktober beginnt sie ihr Studium an der Dualen Hochschule Villingen-Schwenningen mit den Schwerpunkten Controlling und Consulting. In ihrer Freizeit ist sie sportlich aktiv und engagiert sich als Trainerin in einem Schwimmverein. Ansonsten verbringt sie gerne Zeit mit ihren Freunden.