Mit DATEV zum VIP werden!

von am Mittwoch, 21 Oktober 2015
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Lernen ist wichtig – keine Frage. Aber es ist vielmehr das, was zwischen dem Lernen passiert, das die Studentenzeit zur schönsten Zeit des Lebens macht. Deswegen bringt das DATEV-Campus Game zu Beginn des Wintersemesters nicht nur tolle Aktionen an deutsche Hochschulen, sondern gibt Studenten auch die Chance VIPs zu werden. 

Vom 15.10. bis 20.11.2015 sind wir an 20 Hochschulen und bei fünf Studentenpartys vor Ort. Wer bei unseren Aktionen teilnimmt, kann VIP-Tickets für sich und 14 Freunde gewinnen und zwar für Lexy & K-Paul (live/musicismusic) auf der Semesterabschlussparty am 24. Februar 2016 in Münster. Der Gewinner und seine Freunde werden dabei mit dem Party-Tourbus inklusive DJ an Bord abgeholt und verbringen dann einen Abend Mainstage – inklusive VIP-Lounge und cooler Übernachtung im Tourbus.

Games, Partys und Gewinne

Wir machen an 20 Hochschulen den Campus zur Game-Zone. Hier können Studenten in einer Challenge gegeneinander antreten. Die Aufgabe? Ein Mix aus Reaktionstest und Wissen. Der Gewinner darf sich über tolle Sofortgewinne freuen, zum Beispiel faltbare Lautsprecher-Boxen.

Das DATEV-Campus Game ist auch auf fünf Studentenpartys vor Ort. Dort können sich Studenten mit ihren Freunden an einer Fotostation mit coolen Requisiten ablichten lassen und so den Partymoment für immer festhalten. Das Foto drucken wir gleich vor Ort aus. Zusätzlich verlosen wir auf jeder Party einen coolen Tagesgewinn: Der DJ wird dem Gewinner Beats by Dr. Dre™ Solo HD-Kopfhörer überreichen. Doch das ist noch nicht alles: Auch wer nicht gewinnt lernt DATEV unmittelbar von der sympathischsten Seite kennen und erfährt spannende Fakten zu einem der größten IT-Dienstleister Deutschlands.

banner_300x250pxWann und an welchen Hochschulen und Partys das DATEV-Campus Game Halt macht, erfahrt ihr auf www.datev.de/campusgame. Chancen auf den Hauptgewinn haben aber alle Studenten. Mitmachen lohnt sich also auf jeden Fall!

 

Ähnliche Beiträge

Über den Autor

Sebastian Pech

ist seit September 2013 bei DATEV. Als Ur-Nürnberger hat er auch seinen Master in Sozialökonomik in Nürnberg gemacht und nebenbei beim Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung gearbeitet. Wenn er nicht fleißg für DATEV twittert, facebookt oder bloggt, trainiert er eine Fußball-Jugendmannschaft oder träumt von einem eigenen Roman und erfolgreichem Fußball im Frankenstadion.