Der Software Campus: Deine Idee. Dein IT-Projekt. Deine Zukunft.

von am Donnerstag, 20 Dezember 2012
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Unter diesem Motto steht eines der größten Programme für die IT-Führungskräfte der Zukunft in Deutschland. Als Idee schon auf dem IT-Gipfel 2010 auf den Weg gebracht und nunmehr „live in action“ auch bei DATEV.

Der Software CampusUm was geht es?
Damit der vieldiskutierte IT-Fachkräftemangel die deutsche Wirtschaft nicht langfristig im Würgegriff hält, sollen über das Software Campus Programm zukünftige IT-Führungskräfte ausgebildet werden. Partner dafür sind neben DATEV acht weitere große IT-Unternehmen: Bosch, Post, SAP, Scheer Group, SIEMENS, Software AG, Telekom und neu die Holtzbrinck Verlagsgruppe. Unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung werden jeweils bis zu 100.000 Euro Forschungsgeld für innovative IT-Projekte an Masterstudenten bzw. Promovierende von acht akademischen Excellence-Partnern ausgelobt. Neben diesen Projekten an der TU München, TU Darmstadt, TU Berlin, Universität des Saarlands, dem KIT, DFKI, Fraunhofer- sowie Max Planck Institut, verbringen die Software Campus Teilnehmer Zeit in den jeweiligen IT-Unternehmen. Dort haben sie die Chance, einerseits praxisbezogen zu forschen sowie ihre Ergebnisse im Unternehmensumfeld zu verproben.

Aber der fachliche Part ist nur die halbe Miete.

Dazu kommt ein hochwertiges Curriculum aus Kursen und Workshops in verschiedenen IT-Unternehmen, um auch die persönlichen, sozialen und methodischen Kompetenzen auszubauen. DATEV bietet dazu 2013 neben einem Kurs „Erfolgreiche Businesskommunikation“ einen zweitägigen Workshop zum Innovationsmanagement an. Zwischen den Workshop-Tagen planen wir einen Kaminabend mit Leitendem Management.

Um auch Führungskompetenzen an die Teilnehmer zu vermitteln sowie einen Einblick in die Managementpraxis bei DATEV zu geben, begleitet ab Anfang 2013 ein persönlicher Mentor die Kandidaten.

Am 12./13. Dezember fand nun der Kick-Off bei uns statt. Wir konnten neben den sechs Software Campus Kandidaten, die sich für eine Praxis-Kooperation mit DATEV entschieden hatten, auch deren akademische Betreuer kennen lernen. Zusammen mit Vertretern unserer Fachabteilungen sowie Mentoren erlebten wir intensive und spannende eineinhalb Tage.

Auch wenn ich als Personaler bei den Präsentationen der „Hardcore IT“-Projektthemen nicht immer bis ins Detail folgen konnte, so zeigten sich unsere IT-Fachexperten sehr angetan von der anstehenden Zusammenarbeit mit den jungen Leuten.

Beim Besuch des Christkindlesmarkts sowie einem gemeinsamen Abendessen konnten die tagsüber aufgebauten Beziehungen weiter vertieft werden.

Wir freuen uns sehr auf die erste offizielle Runde des Software Campus und blicken bereits auf unsere Veranstaltung „Software Campus@DATEV“ auf der CeBIT 2013 voraus.
Natürlich informiere ich Euch weiter an dieser Stelle. Versprochen.

Weitere Infos zum Software Campus im Internet: www.softwarecampus.de

Ähnliche Beiträge

Über den Autor

Stefan Scheller

Stefan Scheller

stieg im Jahre 2000 nach dem Studium der Rechtswissenschaften bei DATEV im Consulting ein und übernahm die Beratung von Kanzleien im Bereich Internetmarketing. Über weitere Stationen als Geschäftsleitungsassistent sowie Teamleiter im Bereich Produktmanagement ist er seit 2012 verantwortlich für das Thema Arbeitgebermarke sowie strategische Personalprojekte mit dem Schwerpunkt Kommunikation. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Fotograf, Social Media-Nutzer und bloggt zum Thema HR unter persoblogger.de.