Eine Gruppe – ein Projekt

von am Freitag, 5 April 2013
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Kurz vor meinem Einstieg bei DATEV wurde das Traineeprogramm etwas überarbeitet – es dauert inzwischen beispielsweise 18 Monate (statt vorher 12) und beinhaltet darüber hinaus nun auch, dass der komplette Traineejahrgang gemeinsam ein übergreifendes Projekt bearbeitet. Das Projekt sollte in der letzten Phase des Programms laufen und ehrlich gesagt, schien mir das zu Beginn meiner Zeit bei DATEV noch sehr weit weg? Und inzwischen sind es nur noch ein paar Tage bis zur Endpräsentation! 

Projektleitung Melanie Serafin und Claudia EichingerEnde November haben wir den offiziellen Projektauftrag erhalten und mussten natürlich erst mal die Projektorganisation festlegen. Denn es geht nicht nur darum, inhaltlich ein gutes Ergebnis abzuliefern, sondern natürlich auch darum festzulegen, wer welche Rolle übernimmt, welche Teilprojekte definiert werden und welche sonstigen Aufgaben es in einem Projekt zu erledigen gilt. Die Projektleitung haben im Übrigen meine Kollegin Melanie Serafin (Projektleitung 1, links im Bild) und ich (Projektleitung 2, rechts im Bild) übernommen;-)

Jetzt fragt Ihr Euch sicherlich, worum solch ein übergreifendes Projekt sich wohl drehen mag?! Nein, es handelt sich glücklicherweise nicht um ein fiktives Thema, sondern um die wichtige Frage, wie die Attraktivität des Berufsstandes Steuerberatung gesteigert werden kann. Wie für viele Branchen wird es auch für die Steuerberaterkanzleien immer schwieriger, junge, motivierte Nachwuchskräfte zu gewinnen und das, obwohl der Beruf des Steuerfachangestellten wesentlich spannender und abwechslungsreicher ist, als wahrscheinlich viele denken.

Und ich muss sagen, das Thema und die Projektarbeit machen Spaß und sind eine zusätzliche Erfahrung im Programm, die ich nicht missen möchte.

Ähnliche Beiträge

Über den Autor

Claudia Eichinger

ist im November 2011 als Trainee bei DATEV eingestiegen. Nach ihrem Studium der Philosophie und Politikwissenschaften in Bamberg und Leipzig arbeitete sie knapp 6 Jahre in der Redaktion eines berufskundlichen Fachverlages in Nürnberg. Nebenbei studierte sie berufsbegleitend Betriebswirtschaft (Schwerpunkt: Marketing). Nach Abschluss des Traineeprogrammes im Frühjahr 2013 arbeitet sie nun in der Produktvermarktung Office-Management bei DATEV.