Über den Tellerrand hinausschauen

von am Montag, 21 Dezember 2015
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Am 10.12.2015 fand erneut der beliebte Studi-Tag im Schulungszentrum der DATEV statt, bei dem etwa 15 Werkstudenten und Praktikanten die Möglichkeit hatten, in Kontakt zu treten und sich zu vernetzen.

Wer sitzt da eigentlich neben mir?

Als Grundlage für den späteren Austausch bot der Vormittag zunächst ein rundes Kennenlernprogramm, das dem Einzelnen die Chance gab, Interessantes über die anderen Teilnehmer zu erfahren. Um die Atmosphäre zu Beginn etwas zu entspannen, wurden uns von den Referentinnen Frau Giengiel und Frau Forster einige Fragen zu Themen rund um DATEV und Studium gestellt, die wir spielerisch durch Bewegungen beantworten mussten. Im Anschluss daran stellte sich jeder Teilnehmer gesondert der Gruppe vor. Dabei wurde besonderes Augenmerk auf den persönlichen Werdegang, die aktuelle Tätigkeit bei DATEV, aber auch persönliche Interessen und Freizeitaktivitäten gelegt. Um mit allen Studierenden auch in Austausch zu kommen, wurde die Kennenlernphase durch ein Speed-Dating abgerundet. Alle drei Minuten rotierte die Gruppe im Uhrzeigersinn, sodass sich jeder mit jedem unterhalten und dabei auch Fragen stellen durfte. Mittags konnten beim gemeinsamen Schäufele-Essen die Gespräche vertieft und die Stimmung erneut aufgelockert werden.

Welche Chancen bietet DATEV uns Studenten und Studentinnen?

Der Nachmittag stand dann ganz unter dem Motto „Arbeitgebermarke DATEV“. Das Highlight dabei bildete gleich der erste Programmpunkt: das Zusammentreffen und der Austausch mit Führungskräften und Mitarbeitern verschiedener Abteilungen. Die häufigsten Fragen an die Gesprächspartner drehten sich um ihre persönliche Laufbahn und Aufgabenbereiche bei DATEV. Vor allem aber interessierten uns Einstiegschancen in den jeweiligen Bereichen. Gegen Ende des Tages informierten uns die Referentinnen mit Hilfe von Videoausschnitten und einer Präsentation über DATEV als zukunftsorientierter Arbeitgeber.

Welche Eindrücke nehmen wir von dem Tag mit?

Besonders beeindruckend fanden wir, dass beim Studi-Tag so viele unterschiedliche und interessante Charaktere aufeinandergetroffen sind. Die verschiedenen Persönlichkeiten und Lebensläufe spiegeln die Vielfältigkeit der DATEV sehr gut wider. Trotz dessen konnten wir als Gruppe näher zusammenwachsen und uns miteinander vernetzen. Das Ziel wurde also in unseren Augen mehr als erreicht! Wir können allen Studierenden, die Kontakte knüpfen und etwas über Karrierechancen erfahren möchten, die Teilnahme am Studi-Tag empfehlen.

Jacqueline Friedl & Jacqueline Süß

Über den Autor

Jacqueline Suess

Jacqueline Suess

Ist seit 2015 bei DATEV als Werkstudentin im Bereich Corporate Publishing unterstützend tätig. Dabei wird sie besonders für die Pflege des DATEV Shops eingesetzt. Jacqueline studiert seit dem Wintersemester 2015 Sozialökonomik an der Universität Erlangen-Nürnberg.