Der Berufseinstieg bei DATEV: direkt oder als Trainee

von am Montag, 26 Januar 2015
Diesen Beitrag teilen:

Der zweite Teil meiner Serie zum Thema „Karriere bei DATEV“ widmet sich der häufig gestellten Frage: „Welche Möglichkeiten habe ich als Absolvent bei DATEV einzusteigen?“

Die Karriere bei DATEV können Sie entweder als Trainee oder über einen sogenannten Direkteinstig starten.

Das DATEV Traineeprogramm

Das Traineeprogramm bei DATEV umfasst einen Zeitraum von 18 Monaten und bildet den Grundstein für Ihre Entwicklung in unserem Unternehmen. Sie haben die Chance, interessante und zukunftsorientierte Aufgabengebiete rund um unsere Produkte kennen zu lernen und bereichsübergreifendes Know-how aufzubauen. Neben einem strukturierten Erfahrungsaustausch unter den Trainees bauen Sie gezielt ein Netzwerk innerhalb der DATEV auf. Darüber hinaus steht Ihnen ein Pate für die fachliche Betreuung zur Seite. Ein regelmäßiger Austausch mit Ihrem persönlichen Mentor, Feedback von ausgewählten Stellen im Haus und ein auf Sie abgestimmtes Weiterbildungskonzept runden Ihr Programm ab.

Folgende Abbildung zeigt die einzelnen Schritte und Phasen innerhalb eines Traineeprogramms:

Trainee-Programm DATEV

Weitere Infos erhalten Sie hier.

Der Direkteinstieg bei DATEV

Hier lernen Sie an konkreten Aufgaben und in realen Situationen Ihr Aufgabengebiet kennen und übernehmen vom ersten Tag an Verantwortung. Ihre frischen Ideen sowie bereits während des Studiums erworbene Fähigkeiten und Kenntnisse können Sie von Anfang an in Projekte und das gesamte Arbeitsumfeld einbringen.

Sie erhalten einen Einarbeitungspaten, der Sie anhand eines ausführlichen Einarbeitungsplans mit Ihren neuen Aufgaben vertraut macht. Auch hier unterstützen wir Sie mit nützlichen Schulungen und Weiterbildungen, damit sie mit voller Kraft mit uns gemeinsam IT-Zukunft gestalten können.

Ich selbst habe mich 2008 nach dem BWL-Studium ebenfalls für einen Direkteinstieg entschieden und eine Stelle als Produktmanagerin für Reisekosten classic und Fahrtenbuch übernommen.

Ein Direkteinstieg ist natürlich keine Sackgasse: So habe ich nach 3,5 Jahren eine neue Tätigkeit im Bereich Recruiting angenommen. Interne Wechsel bringen einen stets weiter. Und aus meiner Sicht gibt es immer einen Bereich in der DATEV, der zu einem passt und in dem man sich weiterentwickeln kann.

Über den Autor

Magdalena Giengiel

ist seit 2012 in der Personalabteilung beschäftigt. Zu ihren Aufgaben gehören u.a. Recruiting von Stammmitarbeitern, Hochschulmarketing, Organisation und Besuch von Messen, Beratung von Studierenden.