black & white night 2015

von am Donnerstag, 16 April 2015
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

FeuerwerkUnter diesem Motto lud der Verein „house meets charity e.V.“ dieses Jahr erneut zu einer Wohltätigkeitsveranstaltung.

Bei welcher – wie der Name schon verrät – zu satten House-Beats Spenden für körperlich oder sozial benachteiligte Menschen gesammelt werden.

Heuer fand diese Veranstaltung im b2 statt, einer Art Partyloft am Wöhrder See mit riesiger Dachterrasse, auf der nicht nur das fantastische Wetter genossen werden konnte; denn es bot sich auch ein toller Blick auf das Feuerwerk des Nürnberger Volksfestes.

Zu Gast waren unteranderem Andreas Köpke – Torwarttrainer der deutschen Nationalmannschaft – der ein von allen Nationalspielern unterschriebenes Trikot versteigern ließ, als auch Alexander Shelley, Chef der Nürnberger Symphoniker.

Zugegebenermaßen senkten wir jungen Hüpfer den Alterdurschnitt dieses Abends um zirka 15 Jahre und dennoch hatten wir aufgrund der ausgelassen Stimmung eine super ZeAndy Koepkeit, mit tollen Leuten, zu fetten Bässen und das auch noch für den guten Zweck!

P.S.: Insgesamt wurden 33.000 € eingenommen, die dem Projekt „S-Löffel“ zugutekommen, welches dafür sorgt, dass 60 Schulkinder der Sperberschule täglich ein warmes Mittagessen bekommen!

Über den Autor

Kevin Kaiser

Kevin Kaiser

Kevin Kaiser ist seit September 2014 Teil der DATEV-Familie und hat sich, obwohl er erst Kunsthistorik und Germanistik studieren wollte, für ein Verbundstudium der Wirtschaftswissenschaften bei der DATEV entschieden. Wie das Leben eben manchmal so spielt.
In seiner Freizeit geht Kevin häufig ins Fitnessstudio, liest, kocht asiatisch oder engagiert sich politisch.