Die DATEV-Studi-Party 2016

The Sky is the Limit

von am Mittwoch, 26 Oktober 2016
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Seit zwei Monaten arbeite ich nun als Praktikantin im Bereich Personalmarketing/Arbeitgebermarke bei der DATEV und seit zwei Monaten freue ich mich auf diese Veranstaltung: Die DATEV-Studi-Party! Ich war nämlich nicht nur dabei – ich war mittendrin. Meine Aufgabe war es nicht nur mitzufeiern, sondern auch mitzuhelfen. Vermarktung, DJ, Einladungen, Gästeliste, Location, Getränke, Snacks und und und … Da war im Vorfeld einiges zu tun.

Freitag, 21.10.2016. Endlich ist es soweit. Die letzten Vorbereitungen laufen.

Doch was ist das? Eine Absage jagt die nächste. Sind die Nürnberger Studenten von der Krankheitswelle erfasst worden – oder macht ihnen das kürzlich begonnene Semester schon zu schaffen?

Kurz vor 21 Uhr: 250 DATEV-interne und weitere Studenten stehen auf der Gästeliste. Werden alle erscheinen? Haben wir an alles gedacht? Die Aufregung steigt. Ein gemeinsamer Prosecco sorgt für etwas Beruhigung. Kurz nach 21 Uhr dann die ersten Gäste. Mit unseren DATEV-grünen Perücken nehmen meine Kolleginnen und ich die Studenten in Empfang. Nach und nach füllt sich die in grünes Licht getauchte Skybar über den Dächern von Nürnberg. Auch unsere Personalleiterin Frau Julia Bangerth mit ihrer Familie gehört zu den Gästen – coole Sache!

Die zunächst noch etwas verhaltenen Studenten kommen bei Drinks und Musik langsam ins Gespräch und auch die Tanzfläche füllt sich. Das Barpersonal arbeitet unter Hochdruck. Ein Mojito hier ein Ipanema dort, zwischendurch mal ein Wasser oder eine Cola. Nachos und Popcorn wandern im Sekundentakt über den Tresen. Für besonderen Unterhaltungswert sorgt die aufgestellte Fotobox mit den vielen verrückten Accessoires und unbegrenzter Aufnahmezeit. Denn: Je später der Abend, desto witziger die Bilder! Für noch mehr Action und Spaß sorgen die Reaktionswand und die aufgestellte Carrera-Bahn. Wer sich hier langweilt ist selber schuld!

02:05 Uhr: Der DJ spielt das letzte Lied. Die Feier ist vorbei. Die monatelangen Vorbereitungen haben sich definitiv gelohnt. Der Abend ist reibungslos verlaufen.

03:11 Uhr: Müde, erschöpft und glücklich macht sich auch das Studi-Party Orga-Team um Magdalena Giengiel auf den Heimweg. Die durchweg positiven Rückmeldungen der Studenten werden uns heute Nacht bzw. am frühen Morgen gut einschlafen lassen.

Ein besonderer Dank an dieser Stelle an alle Beteiligten vor und hinter den Kulissen!

Diesen Abend werde ich so schnell nicht vergessen.

Übrigens: Alle Bilder der Feier findet ihr in unserem Album auf Facebook.

 

Über die Autorin:
Verena Niehaus ist 23 Jahre alt und kommt aus Nürnberg. Seit Ende August 2016 ist sie Praktikantin im Bereich Personalmarketing/Arbeitgebermarke bei DATEV. Nach dem Praktikum wird sie ihr Bachelorstudium Wirtschaftswissenschaften an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg fortsetzen. Ihr wohl größtes Hobby ist das Reisen.