Ein großartiger Platz zum Arbeiten!

von am Montag, 28 Januar 2013
Diesen Beitrag teilen:

Ich bin inzwischen seit mehr als 17 Jahren von DATEV als Arbeitgeber überzeugt, aber das alleine wäre noch keiner besonderen Erwähnung  wert. Seit heute haben wir es aber wieder schriftlich: DATEV gehört zu den besten Arbeitgebern der Informationstechnologie.

Siegerlogo: Great Place to WorkWarum? Weil Mitarbeiter der DATEV bei der Befragung vom Great Place to Work Institut auf differenzierte Fragen zum Arbeiten bei DATEV überdurchschnittlich positiv geantwortet haben.

Vor einiger Zeit habe ich in diesem Blog beschrieben, dass es für mich keine absolute (Arbeitgeber-) Attraktivität, sondern nur Passung gibt.

Warum beteiligt sich DATEV dennoch bei einem Wettbewerb, der Arbeitgeberattraktivität misst und in eine Bestenliste bringt?

Wir können durch die Auszeichnung schnell und nachvollziehbar sichtbar machen,
wie Mitarbeiter DATEV als Arbeitgeber beurteilen, und damit auch Menschen eine erste Orientierung geben, die noch keine persönliche Möglichkeit hatten, DATEV als Arbeitgeber zu erleben.

Ebenso wichtig sind  für uns aber die Ergebnisse der Mitarbeiter-Teilbefragung im Rahmen des Wettbewerbs. Wir bekommen über die Bewertung der Mitarbeiter zu zentralen Fragen rund um den Arbeitsplatz wichtige Impulse für die interne Auseinandersetzung mit diesen Themen.

Ferdinand Knauß beschreibt im Artikel in der Wirtschaftswoche „Was Mitarbeiter wirklich motiviert“ eines unserer Ziele dieser Auseinandersetzung: „Vorgesetzten sollte also immer daran gelegen sein, optimale Bedingungen für jeden ihrer Mitarbeiter zu schaffen. Das sind immer Bedingungen, in denen sich dessen intrinsische Motivation entfalten kann. Das heißt, eine vertrauensvolle und fordernde Führung ist gefragt, aber vor allem: passende Aufgaben und Freiräume.“

So werden die DATEV Mitarbeiter zu ,Zukunftsgestaltern‘ im Raum zum Gestalten.

Update (25. April 2013):  Nachdem wir bereits im Januar mit dem 2. Platz im Branchenvergleich „Beste Arbeitgeber in der IT 2013“ in der Größenklasse der Unternehmen mit mehr als 1.000 Mitarbeitern ausgezeichnet wurde, hat DATEV nun auch im branchenübergreifenden Unternehmensvergleich ein Top-Ergebnis erzielt.

Unter insgesamt über 500 teilnehmenden Unternehmen aus Deutschland erreichte DATEV in der Größenklasse der Unternehmen mit mehr als 5.000 Mitarbeitern wiederum den 2. Rang (im Jahr 2010 war DATEV auf Rang 4). Platz 1 der Größenklasse ging an die Techniker Krankenkasse, die Plätze 3 bis 5 belegten renommierte Unternehmen wie SAP, SMA Solar Technologies und Telefónica.

Über den Autor

Christian Kaiser

ist als Leiter Vertrieb Projekte und Netzwerk Kanzlei und Unternehmen u.a. für den IT- und Unternehmer Club und für das Ausbildungskonzept der ,Kanzleiorganisationbeauftragten' verantwortlich. Nach einem Veränderungsprojekt im Entwicklungsbereich der DATEV eG wechselte er 2015 in den Außendienst. Vorher verantwortete er ab 2006 als Leiter der Abteilung Personalstrategie und -politik im Personalbereich mit seinem Team die Entwicklung der Personalstrategie sowie die Themen Arbeitsrecht und Personalcontrolling.