Willkommen auf unserem neuen DATEV Karriere-Blog

Wir sind gelandet

von am Montag, 18 April 2016
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Na, auch gerade erschrocken, als sich der Beitrag in einer neuen Ansicht öffnete? Wohl gedacht du bist falsch? Ich kann dir sagen: Nein du bist richtig! Darf ich vorstellen: Unser neuer DATEV Karriere Blog! Nach etlichen Flugstunden mit vielen Turbulenzen sind auch wir endlich im Zielflughafen gelandet. Zwar ist das Gepäck noch nicht zum abholen bereit, aber wir sind sicher angekommen!

Wenn ihr jetzt denkt, wovon redet die da eigentlich, dann schaut doch nochmal auf unsere Beiträge aus dem Jahr 2015. Bereits im Mai waren wir als Azubi Blog Team, ready for take off, was so viel bedeutet, dass wir als Blog Team uns auf die Suche begaben, ein neues, ansprechenderes Konzept zu finden, um unsere Leser noch mehr von unserem Blog zu begeistern.

Nachdem wir im Juni 2015 bei der deutschen Flugsicherung viel Inspiration und Ideen sammeln durften, konnte die Reise beginnen. Ein Konzept wurde erarbeitet, es wurde viel fotografiert und nach vielen langen Besprechungen hieß es dann: Das ist es! Genau das wollen wir haben und das hätten wir jetzt gerne umgesetzt.

Von dem „jetzt“ mussten wir uns dann relativ schnell verabschieden, denn so ein neuer Karriere Blog ist natürlich nicht von heute auf morgen umgesetzt. Knapp ein Jahr später können wir aber nun endlich sagen: Here we are! Zwar gibt es immer noch ein paar kleine Schönheitsfehler, aber die werden wir im Laufe der nächsten Wochen in den Angriff nehmen.

Schaut doch einfach mal auf unserem neuen Blog vorbei. Scrollt euch durch die verschiedenen Register. Vielleicht findet ihr zufällig den ein oder anderen spannenden Beitrag, den ihr davor noch nicht gelesen habt.

In diesem Sinne: Willkommen auf unserem neuen Karriere Blog! We hope you enjoyed the flight!

Über den Autor

Selina Heubeck

hat es nach ihrem Fachabitur 2014 in die grünen Hallen der DATEV verschlagen, in denen sie sich nun zur Kauffrau für Dialogmarketing ausbilden lässt. Wenn man sie gerade nicht in ihrem Büro antrifft, verbringt Selina ihre freie Zeit mit Handball spielen oder beim Fußball schauen im Stadion in Fürth.