Ein Résumé

1 Jahr DATEV

von am Mittwoch, 3 Juni 2020
Diesen Beitrag teilen:
2 Kommentare

Ein Jahr ist es her. Ein Jahr voller neuer Erfahrungen, voller neuer Menschen, viele von ihnen sind heute mehr als nur Kollegen. Ein Jahr voller DATEV.

Heute vor genau einem Jahr betrat ich zum dritten Mal den Standort DATEV IV. Dieses Mal war ich nicht weniger nervös als die Male zuvor, die ich zu meinen beiden Bewerbungsgesprächen hier war. Der Empfang war auch an diesem Tag wie immer freundlich, hilfsbereit und wohlwissend, dass die DATEV für jeden Neuling erstmal wohl eines bedeutet: Überforderung – wenn auch im positiven Sinne. So wurde das grüne Unternehmen mein ständiger Begleiter. Und damit ging ich den ersten Schritt hinein in einen neuen Lebensabschnitt. Ein Jahr später kann ich sagen: Das war einer der besten Schritte, die ich gegangen bin. Ich erlebe die Arbeit bei DATEV und im Team als sehr wertschätzend, als jederzeit gemeinsam und als fordernd. Fordernd hier losgelöst von überfordernd. Ich lerne kontinuierlich dazu, kann mein internes Netzwerk durch stetig wachsende Projekte ausbauen und kann diese mit viel Eigenverantwortung selbst gestalten.
Wertschätzend in dem Sinne, dass jede Frage, die ich im letzten Jahr gestellt habe, immer und immer wieder beantwortet wurde. Dass mir weitergeholfen wurde, wann immer es notwendig war. Dass sich Kollegen für einen einsetzen. Dass das Miteinander hier tatsächlich großgeschrieben wird. Dass viele Kollegen mehr als nur Kollegen sind.

Heute, ein Jahr später, bin ich ein wenig stolz, denke ich an eben diese Teamkollegen und -kolleginnen, an die Ziele, die wir gemeinsam im letzten Jahr erreicht haben, an meinen Platz in dieser grünen Welt. In diesem Sinne: Auf ein weiteres Jahr – ganz im Sinne des DATEV-Mottos „Gemeinsam.“

 

Photo by Photos by Lanty on Unsplash

Über den Autor

Sinah Titzmann

ist 2019 als Social Media Managerin bei DATEV eingestiegen.