Die CryptoRallye 2015: Spiel, Spaß und Spannung auf der CeBIT

von am Mittwoch, 22 April 2015
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Wenn bei Studierenden mitten in der Nacht der Wecker klingelt, muss schon etwas Besonderes los sein. So erging es 60 IT-Studierenden Mitte März im Rahmen der CryptoRallye.

Im Dunkeln ging es mit dem Bus Richtung Hannover und der weltgrößten IT-Messe CeBIT. Dort stand dann eine Schnitzeljagd über das Messegelände an. Mehr oder weniger knifflige Fragen mussten beantwortet werden, bis am Ende der glückliche Gewinner der Karten „Rock im Park“ feststand. Dass alle Teilnehmer mit Spaß und Freude dabei waren, zeigen unsere Fotos und der Film zur Rallye.

Für uns steht jetzt schon fest: 2016 wird der Wecker wieder mitten in der Nacht läuten, wenn es heißt: Raus aus den Federn für die CryptoRallye 2016.

Über den Autor

Stefan Scheller

stieg im Jahre 2000 nach dem Studium der Rechtswissenschaften bei DATEV im Consulting ein und übernahm die Beratung von Kanzleien im Bereich Internetmarketing. Über weitere Stationen als Geschäftsleitungsassistent sowie Teamleiter im Bereich Produktmanagement ist er seit 2012 verantwortlich für das Thema Arbeitgebermarke sowie strategische Personalprojekte mit dem Schwerpunkt Kommunikation. In seiner Freizeit ist er leidenschaftlicher Fotograf, Social Media-Nutzer und bloggt zum Thema HR unter persoblogger.de.