Vielfalt – auch bei den DATEV-Ausbildungsberufen

von am Mittwoch, 4 November 2020
Diesen Beitrag teilen:
0 Kommentare

Auszubildende und dual Studierende bei DATEV jonglieren nicht nur mit Nullen und Einsen oder lassen die Telefonleitungen glühen. Unser Unternehmen ist vielfältig und so auch das Ausbildungsangebot.

Wenn ich mich in meinem Freundes- und Bekanntenkreis umhöre, merke ich oft: DATEV ist zwar den meisten ein Begriff aber sehr häufig werden wir mit den Worten Softwareentwicklung und Steuern in Verbindung gebracht. Aber das ist nur ein Teil unserer DATEV-DNA. Denn du bist bei uns auch goldrichtig, wenn dein Interesse nicht in der logischen Welt der IT oder im kaufmännischen Bereich liegt und du lieber etwas mit den eigenen Händen erschaffst. Was du bei uns alles tun kannst und in welchen Bereichen wir ausbilden, möchte ich dir kurz erklären:

Du möchtest kreativ sein, mit Farben spielen und das perfekte Design für Online- und Offlinemedien entwerfen? Dann könnte unser neuester Beruf Mediendesigner Digital und Print genau das Richtige für dich sein.

Du kannst aber auch mit dem Gabelstapler durchs Hochregallager düsen, um deine Azubikolleginnen und -kollegen an der Druckmaschine mit Papier und anderen Verbrauchsmaterialien zu versorgen – Als Fachkraft für Lagerlogistik.

Oder du kümmerst dich darum, dass auch bei Millionenauflagen kein Papierstau an der High-Tech-Druckmaschine verursacht wird, behältst außerdem die Qualität im Auge und hilfst dabei genau das Druckprodukt zu erstellen, das sich dein Kunde wünscht. Das ist die Aufgabe unserer Medientechnologen Druck.

Alternativ kannst du den Pass gekonnt annehmen und die Erzeugnisse aus dem Druck weiterverarbeiten und schnell an den Kunden bringen – das können unsere Maschinen- und Anlagenführer. Dabei haben sie auch einen guten Draht zu ihren Maschinen und halten diese in Schuss.

Apropos Draht… da hat eine Berufsgruppe einen ganz heißen. Als Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme versorgst du uns mit der nötigen Energie und tust alles dafür, dass unser Druck- und Rechenzentrum immer „unter Strom“ steht.

„Das ist so sicher wie Fort Knox“, diese Aussage hat sicher jeder von uns schon einmal gehört. DATEV ähnelt dem „Fort Knox“ tatsächlich. Verantwortlich für die physische Sicherheit unseres Unternehmens sind unsere Fachkräfte für Schutz und Sicherheit. Ein geschulter Blick, um die Kamerawand zu überwachen, bei Alarmen schnell reagieren und als Atemschutzgeräteträger auch mal „durchs Feuer gehen“ – ein spannender Beruf.

Mit diesem bunten Blumenstrauß an Berufen hat bestimmt niemand von euch gerechnet, oder? Auf unserer Homepage unter www.datev.de/ausbildung findet ihr ausführliche Beschreibungen unserer vielen Ausbildungsberufe. Wir freuen uns auf deine Online-Bewerbungen für das Ausbildungsjahr 2021. Schau gleich mal vorbei!